Schersalon

 

Die Liebe zum Tier und die Begeisterung für Alles was "HUND" ist, hat mich 1998 dazu veranlasst, eine Ausbildung zur Groomerin (Hundefriseurin) zu absolvieren.
Und nach nun mehr als 13jähriger Tätigkeit in diesem Bereich kann ich sagen:

"Ich möchte nichts Anderes tun!!!"

Es ist eine verantwortungsvolle Arbeit am und mit dem Tier. Geduld, Einfühlsamkeit aber auch Autorität, Geradlinigkeit und Selbstbeherrschung sind nötig, um Verständnis für ein Tier zu haben, das vielleicht ängstlich oder gar aggressiv ist. Dem unerfahrenen Junghund, der zum ersten Mal im Salon ist, gilt es die Angst zu nehmen und Vertrauen zu schenken, damit die Erfahrung nicht negativ verknüpft wird.

Je nach Alter und Gesundheitszustand des Tieres entscheide ich  - natürlich mit Ihnen -  ob es denn wirklich die Topfrisur nach FCI-Standard sein muß, oder ob im Zweifelsfall eine artgerechte,  humane "Pflegebehandlung" die bessere Alternative ist.                                    Das würde z. B. rechtfertigen einen Drahthaar, der getrimmt werden soll, nun doch zu scheren. Die eventuell veränderte Haarqualität ist in einem solchen Fall, meiner Meinung nach, zweitrangig.

Delia Sabel

"Das Wohl des Tieres steht immer an erster Stelle".

Wir bieten folgende Dienstleistungen:

  • Scheren und trimmen
  • Kämmen und entfilzen
  • Baden
  • Augen- und Ohrenpflege
  • Krallen schneiden (auch für Nager)
  • Medizinische Bäder
  • Ungezieferbehandlung
  • Pflege für Katzen (kämmen, entfilzen, scheren, etc.)

 

 

                                                              


Tierisch Gut Andernach

Julia Sabel

Werftstraße 62

56626 Andernach

Telefon: 02632 - 948103

Email: info@tierisch-gut-andernach.de

 


Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr